Was ist eine Abo-Falle?

Auf unterschiedlichsten Webseiten werden Ihnen Filme, Videos, Gewinnspiele, Routenplaner, Horoskope, Liedtexte, Rezepte und sehr viel mehr angeboten. Die Anbieter werben damit, dass Sie diese Online-Dienste entweder gratis oder mit einem günstigen Testangebot nutzen können. Sie melden sich auf einer solchen Seite an und schließen damit angeblich ein Abo ab, ohne es zu wissen. Daraufhin folgen hohe Rechnungen oder Abbuchungen. Kostenhinweise sind entweder gut versteckt oder gar nicht vorhanden.

Eine Abo-Falle ist eine Website oder eine App, über die bestimmte Inhalte (zum Beispiel Film-Streaming, Gewinnspiele, IQ-Test, Kochrezepte etc.) angeblich gratis angeboten werden, für die aber später Geld verlangt wird. Bei den meisten Angeboten muss man sich zunächst anmelden, um an die angebotene Information zu kommen oder die angebotenen Dienste nutzen zu können. Dabei ist meist im Kleingedruckten ein Kostenhinweis versteckt, der leicht übersehen wird. Wenn Sie sich anmelden, schnappt die Abo-Falle zu: Der Anbieter beruft sich später darauf, dass Sie mit Ihrer Anmeldung ein kostenpflichtiges Abo abgeschlossen hätten.

In den meisten Fällen haben Sie allerdings kein kostenpflichtiges Abo abgeschlossen. Für den Abschluss eines kostenpflichtigen Abos reicht es nämlich nicht aus, dass Sie im Kleingedruckten auf irgendwelche Kosten hingewiesen werden. Sie schließen nur dann einen kostenpflichtigen Vertrag ab, wenn Sie zuvor auf die Kosten des Abos hingewiesen wurden und Ihnen bei Ihrer Anmeldung der Preis des Abos bewusst sein musste. Ansonsten sind Sie keine Zahlungsverpflichtung eingegangen und müssen nichts bezahlen.

Wenn Sie in eine Abo-Falle getappt sind, erhalten Sie entweder Rechnungen oder es werden Beträge von Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkarte abgebucht. Im Fall von Rechnungen müssen Sie die Forderungen zurückweisen und erklären, dass Sie keine Zahlungsverpflichtung eingegangen sind. Im Fall von Abbuchungen müssen Sie sich an Ihre Bank oder an Ihren Kreditkartenanbieter wenden und eine Rückerstattung der abgebuchten Beträge verlangen.

 

Wie funktionieren Abo-Fallen auf Dating-Plattformen?

Bei Dating-Plattformen melden Sie sich meist zunächst für eine kostenlose Basis-Mitgliedschaft an. Für weitere Funktionen müssen Sie sich für eine kostenpf...

Wie vermeide ich in eine Abo-Falle zu tappen?

Achten Sie bei der Registrierung für Gratis-Angebote oder Gewinnspiele darauf, welches Geschäftsmodell dahintersteckt. Besondere Vorsicht ist geboten, wenn...

Muss ich für einen angeblich kostenlosen Vertrag bezahlen?

Anbieter von Online-Diensten müssen Sie klar und deutlich darüber informieren, dass Sie einen kostenpflichtigen Vertrag abschließen. Nur dann ist der Vertr...

Die Abo-Kosten sind höher als auf der Webseite angegeben. Muss ich den gesamten Betrag bezahlen?

Sie müssen nur jene Abogebühren bezahlen, über die Sie das Unternehmen informiert hat. Wenn Sie das Unternehmen nicht klar über Gesamtkosten informiert hat...

Mein Abo hat sich automatisch verlängert. Geht das so einfach?

Sie sind nur für den Zeitraum an einen Vertrag gebunden, der bei der Anmeldung bzw. Bestellung angegeben war. Eine automatische Verlängerung ist nur unter ...

Weitere Fragen und Antworten?

Sie suchen weitere Fragen und Antworten (FAQs) zum Thema "Abo-Fallen"? Sie haben eine andere Frage?

Zu allen FAQs Frage stellen