Meine Schüler posten komische Fotos von mir auf sozialen Medien. Was tun?

In solchen Fällen wird meist das Recht am eigenen Bild verletzt. Im Extremfall kann es sich auch um eine „Beleidigung“ gemäß § 115 Strafgesetzbuch handeln. Sie sollten daher die entsprechenden Bilder direkt bei Facebook oder Instagram melden.

Der kritische Austausch unter SchülerInnen über LehrerInnen hat sich zunehmend ins Internet verlagert. Oft werden eigene Facebook- oder Instagram-Seiten erstellt, auf denen LehrerInnen mit bearbeiteten Fotos durch den Kakao gezogen werden. In vielen Fällen verletzen solche Darstellungen das Recht am eigenen Bild der LehrerInnen. Das gilt auch, wenn das eigentliche Bild „harmlos“ ist, aber der Begleittext herabwürdigend.

Im Extremfall können solche Verunglimpfungen auch eine „üble Nachrede“ gemäß § 111 Strafgesetzbuch oder eine „Beleidigung“ gemäß § 115 Strafgesetzbuch darstellen. Da es sich um strafrechtliche „Privatanklagedelikte“ handelt, wird die Polizei auf Ihre Anzeige hin nicht aktiv (Näheres dazu hier). Sie müssten selbst eine Privatanklage gegen die Person erheben. Wenn Sie nicht wissen, wer die beleidigenden Postings erstellt hat, können Sie eventuell nach § 71 Strafprozessordnung einen Antrag auf Ausforschung des unbekannten Täters (Antrag auf Anordnungen nach § 76a oder § 135 Abs. 2 Z 2 Strafprozessordnung) stellen.

Unserer Erfahrung nach ist es allerdings zweckmäßiger und erfolgsversprechender, das betreffende Profil oder Posting  direkt bei der Plattform oder dem Sozialen Netzwerk zu melden. Eine Anleitung, wie Sie einzelne Beiträge oder ganze Seiten melden, finden Sie hier:

Gefördert im Rahmen des AK Zukunftsprogramms

Das Projekt "Mein Bild im Netz" ist im Rahmen des Zukunftsprogramms der Arbeiterkammern ermöglicht und aus Mitteln des Digitalisierungsfonds der Arbeiterkammern gefördert worden.

Logo der Arbeiterkammer Österreich und Link auf das Portal der Arbeiterkammern Österreichs

Was kann ich gegen unerwünschte Fotos tun?

Wenn Sie unerwünschte Fotos von sich im Netz finden, sollten Sie dies der Website oder Plattform melden. In drastischen Fällen können Sie zur Polizei gehen...

Wie melde ich Fotos oder Videos in Sozialen Netzwerken?

Die Sozialen Netzwerke stellen oft eine Meldefunktion direkt beim jeweiligen Foto zur Verfügung. Der Meldebutton ist meist mit drei Punkten beschriftet.

Wie kann ich gegen die Verbreitung von Nacktfotos vorgehen?

Die Veröffentlichung von intimen Fotos ist immer verboten. Nur bei Einverständnis der abgebildeten Person wird das Recht am eigenen Bild nicht verletzt.

In welchen Fällen kann mir die Polizei helfen?

Liegt durch eine Bild-Veröffentlichung eine Nötigung, eine gefährliche Drohung oder Cyber-Mobbing vor, können Sie sich an die Polizei wenden. Die Polizei i...

Weitere Fragen und Antworten?

Sie suchen weitere Fragen und Antworten (FAQs) zum Thema "Mein Bild im Netz"? Sie haben eine andere Frage?

Zu allen FAQs Frage stellen