Was sind „sensible Daten“?

Die DSGVO spricht nicht von sensiblen Daten, sondern von „besonderen Kategorien personenbezogener Daten“ und meint damit zum Beispiel die Herkunft, die sexuelle Orientierung oder die Religion.

Zu „besonderen Kategorien personenbezogener Daten“ zählen folgende Arten von personenbezogenen Daten:

  • Daten über die rassische und ethnische Herkunft
     
  • Daten über politische Meinungen
     
  • Daten über religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen
     
  • Daten über die Gewerkschaftszugehörigkeit
     
  • Genetische Daten
     
  • Biometrische Daten zur eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person (Fingerabdruck, Gesicht...)
     
  • Gesundheitsdaten
     
  • Daten zum Sexualleben oder zur sexuellen Orientierung

Die Verarbeitung dieser Daten ist grundsätzlich untersagt und nur in speziellen Fällen zulässig.

Zum Beispiel:

  • zur Erfüllung arbeitsrechtlicher Pflichten
     
  • aufgrund einer ausdrücklichen Einwilligung
     
  • zum Zweck einer medizinischen Behandlung
     
  • um die Verarbeitung durch eine politisch, weltanschaulich, religiös oder gewerkschaftlich ausgerichteten Organisation ohne Gewinne erzielen zu wollen

Was sind pseudonymisierte Daten?

Pseudonymisierte Daten sind Daten, die ohne zusätzliche Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können.

Was sind anonymisierte Daten?

Anonymisierte Daten sind Daten, die keiner spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können.

Was versteht man unter einer "Datenverarbeitung"?

Zu einer Datenverarbeitung zählen zum Beispiel das Erheben, die Speicherung, die Veränderung, die Verwendung oder die Verbreitung von personenbezogenen Dat...

Unter welchen Voraussetzungen dürfen meine personenbezogenen Daten verarbeitet werden?

Damit Ihre personenbezogenen Daten weiterverarbeitet werden dürfen, ist eine bestimmte Rechtsgrundlage erforderlich. Dazu zählt zum Beispiel Ihre Einwillig...

Ist die Übermittlung von Daten an andere Personen eine „Datenverarbeitung“?

Ja. Auch wenn personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben werden, ist dies eine Datenverarbeitung.

Weitere Fragen und Antworten?

Sie suchen weitere Fragen und Antworten (FAQs) zum Thema "Datenschutzrecht"? Sie haben eine andere Frage?

Zu allen FAQs Frage stellen