Muss meine Kündigung einen bestimmten Inhalt haben?

Laut den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) mancher Unternehmen sind bestimmte Informationen und eine bestimmte Form für eine wirksame Kündigung erforderlich. Nach österreichischem Recht dürfen aber keine strengeren Anforderungen als die Schriftform vereinbart werden. Aus der Kündigung muss allerdings klar hervorgehen, wer welchen Vertrag kündigen will.

Laut den AGB vieler Unternehmen müssen in der Kündigungserklärung bestimmte Informationen (zum Beispiel E-Mail-Adresse bei der Registrierung, Benutzername, Kundennummer, Chiffre) angegeben werden. Allerdings wird eine Kündigung auch dann wirksam, wenn diese Informationen darin fehlen. Die einzige formale Voraussetzung, die nach österreichischem Recht vereinbart werden darf, ist die Schriftform der Kündigungserklärung (siehe unten: „Muss meine Kündigung unterschrieben sein?“).

Aus Ihrer Kündigungserklärung muss aber hervorgehen, dass Sie und keine andere Person den Vertrag beenden möchten. Das Unternehmen muss erkennen können, von wem die Kündigungserklärung kommt und welcher Vertrag gekündigt wird. In folgenden Fällen wird das Unternehmen dies nicht unbedingt erkennen können:

  • Sie haben bei der Registrierung nicht Ihren richtigen Namen angegeben.
     
  • Sie verwenden bei der Kündigung eine andere E-Mail-Adresse als bei der Registrierung.
     
  • Es bestehen mehrere Verträge zwischen Ihnen und dem Unternehmen.

In diesen Fällen müssen Sie eventuell zusätzliche Angaben in der Kündigungserklärung machen oder Ihre Identität nachweisen. Ansonsten könnte das Unternehmen die Kündigung als nicht wirksam erklären, weil sie keinem konkreten Vertrag zugeordnet werden konnte.

Wie muss ich eine Kündigung schicken?

Grundsätzlich können Sie eine Kündigungseklärung per E-Mail schicken. Eine Klausel in den AGB, wonach Sie die Kündigung nur über ein bestimmtes Formular od...

Muss meine Kündigung unterschrieben sein?

Beim Abschluss einer kostenpflichtigen Bestellung im Internet müssen Sie entscheiden, wie Sie bezahlen wollen. Das Angebot an möglichen Zahlungsarten ...

Ich habe keine Kündigungsbestätigung erhalten. Ist meine Kündigung trotzdem wirksam?

Ja. Eine Kündigung ist wirksam, sobald Sie vom Unternehmen empfangen wurde beziehungsweise sobald die Kündigung in den „Machtbereich“ des Unternehmens gela...

Ich kann nicht kündigen, weil ich mich nicht mehr in meinen Account einloggen kann. Was tun?

Eine Kündigung in Ihrem Account ist rechtlich nicht verpflichtend. In diesem Fall reicht es auch per E-Mail zu kündigen.

Muss ich meine Basismitgliedschaft und meine Premiummitgliedschaft getrennt voneinander kündigen?

Oftmals geben Anbieter von Online-Diensten an, dass die Basis- und die Premiummitgliedschaft jeweils gesondert gekündigt werden müssen. Obwohl dies rechtli...

Kann ich von meinem Vertrag wieder zurücktreten bzw. meinen Vertrag widerrufen?

Ja. Durch das gesetzliche Rücktritts- oder Widerrufsrecht können Sie innerhalb von 14 Tagen nach einer Registrierung von einem Online-Vertrag zurücktreten.

Weitere Fragen und Antworten?

Sie suchen weitere Fragen und Antworten (FAQs) zum Thema "Abo-Fallen"? Sie haben eine andere Frage?

Zu allen FAQs Frage stellen