Kann ich den Kauf eines Gutscheins widerrufen?

Wenn Sie einen Gutschein online gekauft haben, können Sie den Kauf eines Gutscheins innerhalb von 14 Tagen widerrufen. Nur wenn der Gutschein auf einen Kurs, eine Übernachtung o. Ä. zu einem bestimmten Zeitpunkt lautet, ist der Widerruf ausgeschlossen.

Sie kaufen mit dem Gutschein das Recht auf Inanspruchnahme einer konkreten Leistung (Erlebnisgutschein), einer konkreten Ware (Ware) oder eines bestimmten Leistungs- und/oder Warenwerts (Wertgutschein). Der Kauf eines Gutscheins ist nicht vom gesetzlichen Widerrufsrecht ausgenommen. Sie können einen online abgeschlossenen Kaufvertrag über einen Gutschein normalerweise innerhalb von 14 Tagen widerrufen. Die Frist von 14 Tagen beginnt zu laufen, sobald Sie den Gutschein bekommen haben.

Kein Widerruf bei bestimmtem Termin

Wenn der Gutschein auf eine Dienstleistung (z. B. eine Veranstaltung, ein Kurs, eine Übernachtung usw.) lautet, die zu einem bestimmten Zeitpunkt erbracht werden soll, ist das Widerrufsrecht jedoch gemäß § 18 Abs 1 Z 10 Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz (FAGG) ausgeschlossen. Mit anderen Worten: Wenn der Gutschein nur für Leistung zu einem bestimmten Termin eingelöst werden kann, können Sie den Kauf nicht rückgängig machen. Diese Ausnahmebestimmung soll den Unternehmer gegen das Risiko im Zusammenhang mit der Bereitstellung bestimmter Kapazitäten, die er im Fall der Ausübung des Widerrufsrechts möglicherweise nicht mehr anderweitig nutzen kann, u. a. bei Kultur- oder Sportveranstaltungen, schützen. Es ist unerheblich, ob es dem Unternehmer gegebenenfalls möglich wäre, zu dem Zeitpunkt, zu dem der Verbraucher sein Widerrufsrecht ausübt, die dadurch frei gewordenen Kapazitäten anderweitig zu nutzen, beispielsweise indem er die betreffenden Eintrittskarten an andere Kunden weiterverkauft (EuGH C‑96/21, CTS Eventim, Rz 48).

Kann ich mein Flugticket kostenlos stornieren?

Sie haben bei der Buchung eines Flugtickets grundsätzlich kein Widerrufsrecht. Die Fluglinie muss Ihnen aber Steuern und Flughafengebühren zurückerstatten.

Bekomme ich Steuern und Flughafengebühren zurück?

Wenn Sie Ihren Flug stornieren oder einfach nicht antreten, können Sie normalerweise von der Fluglinie die Steuern und Flughafengebühren zurückverlangen.

Kann ich nach der Flugbuchung noch Schreibfehler korrigieren?

Sie haben bei der Buchung eines Flugtickets grundsätzlich kein Widerrufsrecht. Die Fluglinie muss Ihnen aber Steuern und Flughafengebühren zurückerstatten.

Soll ich eine Reiserücktrittsversicherung abschließen?

Eine Reiserücktrittsversicherung dient der Absicherung für einen Stornierungsfall aus unerwarteten Gründen. Der Versicherungsinhalt ergibt sich aus den kon...

Meine Flugzeiten wurden geändert. Muss ich das akzeptieren?

Bei größeren Änderungen können Sie Ihre Buchung jedenfalls stornieren. Werden die Flugzeiten zwei Wochen vor Ihrem Abflug geändert, haben Sie möglicherweis...

Weitere Fragen und Antworten?

Sie suchen weitere Fragen und Antworten (FAQs) zum Thema "Reisen und Tickets"? Sie haben eine andere Frage?

Zu allen FAQs Frage stellen

Letzte Änderung: 20.03.2024